Meine

Reportagen

Reportagen, Dokumentationen sind Erinnerungen an tolle, aufregende oder familiäre Momente.

Aber vor allem auch einzigartige, zeitlose und ungestellte Aufnahmen.

Ihr werdet vielleicht schmunzeln, lachen und tanzen oder aber vielleicht auch mal weinen während unserer gemeinsamen Fotozeit, oder beim Betrachten der Bilder.

 

Wie kann man sich so eine Fotogeschichte/Fotoreportage nun vorstellen?

Ich begleite und dokumentiere euch fotografisch, d.h. ich leite so wenig wie möglich oder im besten Falle gar nicht an und beobachte und fotografiere. Wenn ihr glaubt, ungestellte Fotos seien von euch nicht möglich, bitte ich um euer Vertrauen. Ich durfte schon einige Familien - unsere miteingeschlossen - fotografisch begleiten und es kommen immer stilvolle, emotionale und nicht alltägliche Bilder zustande. Falls ihr denkt ihr seid nicht fotogen, denkt ihr zu viel nach. Ich will keine geschminkten, gestellten Fotos festhalten, wo ihr euch verkleidet, sondern die tatsächlichen Momente, Ereignisse oder Situationen für euch und eure Kinder/Partner/Freunde festhalten. Fragt euch welche Fotografien ihr später mal mit euren Kindern mit eurem Partner mit eurer Verwandtschaft oder mit euren Freunden anschauen wollt. Wenn ihr nun sagt, „das kann ich doch selber machen mit meinem neuen Smartphone“, das mag wohl in einer Form korrekt sein, aber ich sage euch: nicht nur die Technik bestimmt die Bilder sondern vielmehr das Einfühlungsvermögen und das Abpassen der bestimmten Momente durch einen Fotografen der das Ganze mit Leidenschaft macht. Und vergesst nicht, hier seid ihr alle gemeinsam auf euren individuellen Fotos und macht eure eigene Familien-, Paar-, oder Freunde-Fotogeschichte.

LONDON - PARISOLIVIA

@sabine_schwarz.com

LONDON - PARISOLIVIA
A
B
C
D
UA-184001046-1